Entdecke hier:

Wandfarbe Schwarz - die besten Ideen für dunkle Wände

Schwarz als Wandfarbe? Tatsächlich ist das einer der Trends in Sachen Wandfarben, die man sich eher schlecht in den eigenen vier Wänden vorstellen kann. Doch wie das oft so ist: Man sollte mit seinen Urteilen nicht zu vorschnell sein. Die vielen schönen Beispiele aus der SoLebIch-Community belehren uns nämlich eines Besseren. Denn tatsächlich kann Schwarz als Wandfarbe sehr elegant aussehen. Dafür sollte man allerdings ein paar Regeln befolgen.

Wandfarbe Schwarz: Weniger ist mehr

Wer sich für Schwarz als Wandfarbe entscheidet, sollte diese Farbe wohl dosiert einsetzen. Es ist empfehlenswert, nicht mehr als eine Wand, maximal zwei, oder auch nur eine kleine Nische schwarz zu streichen, sonst herrscht im Raum schnell Totengräberstimmung. Ein zusätzlicher Tipp ist, nicht die ganze Wand zu streichen, sondern rings um die Farbfläche einen kleinen weißen Rand von ca. 5cm stehen zu lassen. So wirkt die Farbfläche eher wie ein überdimensionales Kunstwerk, das man an die Wand gemalt hat. Etwas weniger hart wirkt übrigens ein dunkles Anthrazit an den Wänden.

Kontrastmittel Schwarz

Eine weitere, wichtige Empfehlung ist es, die schwarze Wand niemals kahl zu lassen, sondern sie mit kontrastierenden Bilderrahmen, Porzellanobjekten wie Wandtellern, Regalbrettern oder anderen Möbeln optisch wieder aufzubrechen. Prinzipiell passt zu Schwarz natürlich jede Farbe, einige machen sich aber besonders gut auf schwarzem Grund. Antike Lackmöbel in einem satten Braunton sehen z.B. vor schwarzen Wänden sehr elegant aus und auch goldene Bilderrahmen verleihen einem Raum mit schwarzer Wand einen Hauch von Exklusivität und Luxus. Wer es gerne grafisch und kontrastreich mag, entscheidet sich für den wohl größtmöglichen Kontrast: Black and White. Weiße Regalbretter eignen sich dafür sehr gut. Aber auch ausgefallene Neontöne lassen sich mit Schwarz hervorragend kombinieren. Dafür braucht es sicherlich ein bisschen mehr Mut...
Wer sich übrigens traut, ein bisschen Schwarz in die eigenen vier Wände zu bringen, kann das Nützliche mit dem Schönen verbinden, indem man statt normaler schwarzer Farbe Tafelfarbe verwendet. Lass dich auf dieser Seite von der tollen Wirkung schwarzer Wände inspirieren!

C h a n g e
adelante
88 45
october.mood.
adelante
88 49
Tea Time
Sallysunshine
84 23
das erste foto ;)
wienermädl
75 24
Abendstimmung
Sallysunshine
71 23
Magnolien Liebe
Sallysunshine
71 21
Gästezimmer
BRITTA BLOGGT
68 8
Tea Break
adelante
66 34
Mit FRIDA...
adelante
63 39
meine Seite...
Gräfin
57 13
schlaf.zimmer
anne.marie
57 12
KÜCHE
der 8. und der ...
56 75
Springtime
adelante
55 17
     mein 1.Foto
Fina79
54 17
Farbkontraste
Wiener Wohnsinn
53 5
sweet home
florentine1
49 3
... Einblick
bibi1970
46 2
froschperspektive...
finelittlethings
46 17
Grünes....
_frida_
44 7
Ergraut No. 2
lilaki
43 10
vom Sofa aus
livingatmoltke
41 4