Sie sind hier

Fluthilfe SoLebIch.de

 

So funktioniert's:
Ihr habt Möbelstücke (Betten, Tische, Stühle, Schränke, aber auch gerne praktische Kleinmöbel) oder Einrichtungsgegenstände (Lampen, Geschirr, Bettwäsche etc.), die intakt und noch gut benutzbar sind und die ihr gerne spenden möchtet? Dann ladet einfach hier ein Bild davon hoch und schreibt bitte, worum es sich genau handelt und wo (in welcher Stadt oder Region) ihr es anbieten könnt. Bitte achtet darauf, dass ihr hier nur Dinge anbietet, die ihr auch selbst noch verwenden würdet!

Und wie kommen die Möbel dann zu den Flutopfern?
Das geschieht auf unterschiedliche Weise: Wenn ihr in der Nähe wohnt, können die Spenden abgeholt oder gebracht werden. Für größere Strecken versuchen wir gerade, eine Spedition zu finden, die die Transporte übernimmt. Kleine Dinge könnten eventuell auch per Post verschickt werden.

Wie kommt der Kontakt zwischen Anbieter und Flutopfer zustande?
Die Flutopfer schreiben uns eine Nachricht, welches Möbelstück sie benötigen und wir leiten dann den Kontakt an den Anbieter weiter.

Wie stellen wir fest, dass kein Missbrauch betrieben wird?
Wir stellen den Kontakt zum Anbieter nur her, wenn wir eine offizielle Bestätigung haben, dass die Wohnung von der Flut beschädigt wurde. Diesen Nachweis stellen die örtlichen Hilfsdienste (THW, Feuerwehr, Polizei) oder die Gemeinde aus. 

Lade jetzt ein Bild mit deiner Spende hoch. (Ohne Registrierung, schnell und unkompliziert) 

Hier erfährst du mehr über die Hintergründe der Fluthilfe von SoLebIch.de und hier siehst du die bereits hochgeladenen Spenden.


Herzlichen Dank für eure Unterstützung,

Nicole und das ganze SoLebIch.de-Team 



Möchtest du die Spendenaktion unterstützen? Dann teile sie auf Facebook (jetzt teilen) oder verschicke Sie per Mail an Freunde.


Du bist Blogger? Dann freuen wir uns, wenn du auf deinem Blog auf die Aktion aufmerksam machst und hilfst, mehr Spenden zu sammeln. Unter den folgenden Links findest du das Logo zur Aktion:

Downloads: Logo groß, Logo klein