Sie sind hier

Essplatz in der Küche: Die schönsten Küchenstühle.

Küchenstühle: Fröhlich-bunt geht es in der Küche von Mitglied urbanitas zu. (Mitglied: urbanitas)

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Der Klassiker unter den Küchenstühlen ist der Frankfurter Stuhl, der bereits seit über 70 Jahren verkauft wird. Von Stoelcker, etwa 160 Euro: http://www.solebich.de/shopping/frankfurter-k%C3%BCchenstuhl-0

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Schön klassisch ist auch der Stuhl EPONICA für rund 80 Euro: http://www.solebich.de/shopping/eponica-stuhl

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Klappmöbel sind in der Küche sehr beliebt, weil sie sich einfach wegräumen und verstauen lassen. (Mitglied: alinelinha)

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Ein alter, mit Erinnerungen behafteter Tisch, verschieden Stühle, eine schöne Lampe: Fertig ist die perfekte Essecke in der Küche. (Mitglied: anja.p)

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Da freuen sich nicht nur Zappelphilippe! Der TIP TON Stuhl mit Schaukelfunktion ist in vielen Farben erhältlich, er kostet etwa 220 Euro: http://www.solebich.de/shopping/tip-ton-stuhl-4

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Das Knatschgelb der Lampe findet sich in den Eames-Stühlen wieder. Oder ist es umgekehrt? (Mitglied: avardi)

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Mut zu Farbe zeigt auch Mitglied Jasna mit ihrem mintfarbenen Küchentisch. (Mitglied: Jasna)

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Und frühlingshaft Grün geht es in der Küche von Mitglied zickimicki zu. (Mitglied: zickimicki)

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Der Esstischstuhl HAY HEE macht auch in der Küche eine gute Figur und bringt Farbe in die Bude! Erhältlich für ca. 155 Euro über Connox_ http://www.solebich.de/shopping/hay-hee-esstischstuhl-gelb

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Bei Mitglied CaRaJo tummeln sich drei weiße Pantons um den runden Küchentisch. (Mitglied: CaRaJo)

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Und noch ein runder Küchentisch lädt zur fröhlichen Tafelrunde in der Küche! (Mitglied: millie82)

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Stuhlmix bei unserem Mitglied Fräuleinwunder. (Mitglied: Fräuleinwunder)

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Und auch bei Mitglied mari10 wird fröhlich gemixt! (Mitglied: mari10)

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Von einer solch herrlich großen Wohnküche mit Sitzgelegenheiten für viele, viele Mannen, träumen viele. (Mitglied: Mirs)

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Und auch bei lola-coca findet die ganze Familie am Küchentisch Platz. (Mitglied: lola_coca)

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Super bequem ist der HAL WOOD Stuhl von Vitra. Er kostet etwa 322 Euro, mehr dazu erfahrt ihr hier: http://www.solebich.de/shopping/vitra-hal-wood-stuhl-wei%C3%9F-eiche-hell-kunststoffgleiter

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Den von Konstantin Grcic entworfenen MYTO gibt es in vielen verschiedenen Farben: http://www.solebich.de/shopping/plank-myto-hellblau-ncs-s-1060-b

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Beliebte Sitzgelegenheit in der Küche sind auch Barhocker. (Mitglied: majafin)

Bild: Anonymous

Küchenstühle: Friesische Gemütlichkeit strahlt diese Essecke in der Küche aus. (Mitglied: MiMaMeins)

Bild: Anonymous

Küchenstuhle: Auch ein traditioneller Bauernstuhl sieht toll aus in der Küche! Das gute Stück kostet etwa 200 Euro: http://www.solebich.de/shopping/vienna-stuhl-buche

Bild: Anonymous

Von einer großen, gemütlichen Wohnküche, in der die ganze Familie und Freunde zusammenkommen und gemeinsam und ganz gemütlich kochen können, träumen viele. In der Realität ist aber in den meisten Küchen nicht besonders viel Platz und man kann froh sein, wenn man überhaupt eine kleine Essecke unterbringt. Auf genau diese Essecke, wo morgens schnell der Frühstückscafé getrunken werden kann oder gerade zwei Personen eine kleine Mahlzeit einnehmen können, möchten die meisten aber nicht verzichten. Dort entsteht dann meist ein herrlich buntes Sammelsurium an ganz verschiedenen Küchenstühlen, die im Laufe der Zeit zusammengetragen worden sind. Oft ist es gerade die vermeintlich improvisierte Unperfektheit eines solchen Stuhlmixes, die Behaglichkeit und Flair in die ganze Küche bringt. In der Bildergalerie findet ihr nicht nur Bilder von verschiedenen Essplätzen, sondern auch eine Auswahl toller Küchenstühle.

Der wohl berühmteste Küchenstuhl: Der Frankfurter Stuhl

Tatsächlich gibt es einen Stuhl, der wohl als DER Küchenstuhl schlechthin bezeichnet werden kann. Ich bin mir fast sicher, dass viele von euch schon einmal auf dem so genannten „Frankfurter Stuhl“ gesessen oder ihn zumindest gesehen haben, ohne seine interessante Vorgeschichte zu kennen. Das holen wir jetzt nach! Mitte der 1920er Jahre hatte Margarete Schütte-Lihotzky, eine Wiener Architektin, die so genannte „Frankfurter Küche“ entworfen. Das Besondere an dieser Küche, die als Standardküche für eine neu entstehende Siedlung in Frankfurt eingesetzt werden sollte, war, dass die Küche wie ein industrieller Arbeitsplatz gestaltet wurde, bei dem die Arbeitsabläufe rationalisiert und vereinfacht werden sollten. Noch heute gilt die Frankfurter Küche als Urtyp der Einbauküche. Der Frankfurter Stuhl – der Name lässt es bereits ahnen – stand nun eben genau in dieser Küche. Hergestellt wird das Original bis heute von der Firma Stoelcker, einem Traditionshersteller, der mit dem schlichten Frankfurter Stuhl einen großen Coup gelandet hatte. Die damals außergewöhnliche Idee von Max Stoelcker war es, den Stuhl auf seine wesentlichen Elemente, nämlich Beine, Sitzfläche und Lehne zu reduzieren. Bis heute ist der Frankfurter Stuhl in unveränderter Form auf dem Markt, hat aber viele Nachahmer auf den Plan gerufen.  

Stichwörter

Bild des Benutzers Claire
In 2 Pinnwänden | 1x kommentiert | 2x geherzt | 2860x angesehen
06.08.2012

Kommentare (1)

Claire
Mittwoch, August 8, 2012 - 10:57

Liebe missmelre, danke Dir für den tollen Tipp... der kleine Ausschnitt macht Lust auf mehr! Warum sind die Stühle denn in den Keller verbannt worden? Liebe Grüße!

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Claire gefällt auch

Bastelidee zum Sommer: Blumentöpfe verschönern
eguisheim
Gegenüber vom Bett
selbstgemachte Marmelade
Flur
Berlin
Berlin
berlin - lach doch mal
Trübsee bei Engelberg
Box in der Wand