Entdecke hier:

Tapeten mal anders

Zum echten Highlight an der Wand werden Tapeten, wenn man sich traut, Ihnen mit Schere und Cutter an den Kragen zu gehen.

Vielleicht habt Ihr noch eine Rolle Tapete übrig die ihr sie noch verwenden wollt, dann schneidet doch einfach Blumen, Ornamente oder Tiere mit dem Cutter aus und klebt euer eigenes Wandtattoo zusammen.

Oder Ihr schneidet einzelne Teile aus der Tapete, tapeziert den Rest normal und  klebt die Teile dann neben der Tapete wieder auf die Wand.

Besonders schön ist der Effekt, wenn es aussieht als würde sich die Tapete langsam auflösen. Wer eine schöne Ornamenttapete hat kann auch nur an den Rändern die Ornamente abschneiden, dadurch entsteht, je nach Muster, ein geschwungener Rand. Den Rand kann man als Borte wieder verwenden.

Lasst eurer Fantasie freien Lauf.

Die Tapeten die ich verwendet habe, gibt’s bei  www.wallslikepictures.com

06.17.2008
1 2 1

Kommentare (2)

Perle114.34 - 19.08.2008

also maria82 du hast auch immer supertolle ideen! :smile:

Maria8209.47 - 22.08.2008

Vielen Dank, aber dafür bin ich ja da. :wink: