Sie sind hier

Höchste Zeit für Wohnzimmerlampen: Der kürzeste Tag

Seiten

Heute ist die längste Nacht des Jahres, denn es ist Wintersonnenwende! Bei so viel Dunkelheit lohnt sich doch mal ein Blick auf schöne Lichtquellen, insbesondere auf Wohnzimmerlampen. Schließlich verbringen wir aktuell dort wohl die meiste Zeit mit künstlichem Licht.

 

Kürzlich habe ich schon über das Julfest geschrieben, das häufig mit der Wintersonnenwende zusammenfällt. Dieses Mal soll es aber nicht um skandinavische Bräuche gehen, sondern um Leuchten, Lampenschirme und Licht allgemein. Die (hoffentlich) stille Adventszeit haben ja viele von uns im Wohnzimmer verbracht und auch für den Weihnachtsabend ist dieses wohl der zentrale Schauplatz.

 

Wohnzimmerlampen: Die Mischung macht's

Eine Lampe allein reicht meist nicht aus und ist vielen auch zu langweilig, deshalb besteht die Beleuchtung im Wohnzimmer meistens aus einem Lichtmix. Stehleuchten, Tisch- und Deckenlampen wirken gemeinsam. Leuchten in unterschiedlichen Bereichen des Zimmers tragen alle zur Stimmung bei und heben unter anderem die festliche Tafel oder eine Sitzecke hervor. In der jetzigen Jahreszeit werden Wohnzimmerlampen auch besonders gerne mit Kerzen kombiniert. Flackerndes und statisches Licht, unterschiedliche Lichtintensitäten und -farben treffen aufeinander und bilden im Idealfall ein harmonisches Ganzes.

 

Die Vielfalt der Lampenschirme 

Viele Wohnzimmerlampen beziehen ihre Wirkung aus dem Lampenschirm. Dieser kann aus den unterschiedlichsten Materialien sein, meistens handelt es sich aber um Papier oder Stoff

Die Schirme eignen sich auch hervorragend für Selbstmachprojekte, man kann zum Beispiel Lampenschirme aus Papier selber machen oder einen alten Lampenschirm neu beziehen. Es ist auch ein gewisser Trend zu beobachten, dass leere Lampengestelle gekauft und gar nicht erst bezogen oder umfunktioniert (s. MiMa9308s Bild) werden. Trotzdem empfiehlt sich ein Blick auf die Lampenschirme unserer ausgewählten Shops, denn diese bieten nicht nur gedämpftes Licht, sondern sehen noch dazu prima aus.

Vielleicht ist bei dieser Auswahl an Lampenschirmen auch etwas Passendes für unsere Wohnzimmerlampen dabei. Auch wenn die längste Nacht morgen schon wieder vorbei ist, dauert die dunkle Jahreszeit ja doch noch an. Aber zum Glück werden von nun an die Tage wieder länger Smile

Übrigens: Wer nicht genug von Anleitungen bekommen kann und gleich ganze Lampen selber machen will, dem sei der Beitrag von goldmarie empfohlen.

Bild des Benutzers Andy
21.12.2011

Kommentare (3)

XXPetra
Mittwoch, Dezember 21, 2011 - 08:32

hey Andy, Du hast MEINE LAMPE vergessen ;)
viel Spaß beim suchen.........
ich meine das "kleine" ohne Fell ;)
Für alle Zimmer einsetzbar, ist ja klar...............

Andy
Mittwoch, Dezember 21, 2011 - 09:59

 Hallo Petra,

meinst du diese universal einsetzbare Wohnzimmerlampe? Ja, die passt hervorragend hier her.

 

 

XXPetra
Mittwoch, Dezember 21, 2011 - 10:16

nein lieber Andy, gaaanz falsch...... ;)
ich meine diese...............

ganz liebe Grüße
XXPetra

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Andy gefällt auch

Wohnzimmer
küchenschränke
Wohnzimmer
Endlich hab ich auch mal eine Etagere gebaut!
Leuchtkasten - Moselküche
Wieder da....
Versteckt im Ei - eine Osteridee von Fräulein Text
grün, so grün
TickTack
mein neuer arbeitsplatz