Entdecke hier:

Mieter der Woche: Wohnideen in Schwarz-Weiß - Scherenschnitte

Scherenschnitte als Wohnideen: Garderobe von PegandAwl und Schmetterlinge von hipandclavicle
Scherenschnitte als Wohnideen: Stickrahmen von natashaearly
Scherenschnitte als Wohnideen: Print von papercutbyjoe
Scherenschnitte als Wohnideen: Mary Poppins aus Papier von IsabellasArt
Scherenschnitte als Wohnideen: Flauschiges Kissen von babyleafhome
Scherenschnitte als Wohnideen: Teller mit den Beatles von aedrieloriginals
Scherenschnitte als Wohnideen: Pfau als individualisierbare Platzkarte von cuddlecreature
Scherenschnitte als Wohnideen: Wandbilder von BonaFideChic
Scherenschnitte als Wohnideen: Armschmuck von LoveAtFirstBlush

Schnipp Schnapp: Heute verwandeln sich die "Mieter der Woche" in hübsche Scherenschnitte. Mittels Schere, Säge, Stift entstehen filigrane Objekte, die mich als Schwarz-Weiß-Liebhaberin begeistern. Nicht nur in der Mode sage ich "Ja" zu dieser kontrastreichen Verbindung, auch beim Einrichten erfreue ich mich an dem Zusammenspiel von Hell und Dunkel, von Licht und Schatten. Was liegt da näher als bei Etsy ein schönes Wohnideen-Paket für das Zuhause zu schnüren.

Klassische Silhouetten sind dabei - auf Kissen oder als Kunstwerk. Zwei Köpfe, die zusammenhalten: Handtücher, Stoff oder Kleiderbügel. Papierkonstruktionen, die Schmetterlinge formen, einen Pfau und Mary Poppins. Ihr Einsatzgebiet könnte die Wand sein, der Esstisch mit der Bestimmung als Platzkärtchen oder eine Geschenkverpackung. Desweiteren fielen mir bei Etsy diese Wohnideen auf: ein Stickrahmen mit einem Insektenmotiv, ein Teller mit den Beatles und nach langer Abstinenz auch mal wieder ein "Ausreisser des Tages". Ein schematischer Scherenschnitt als Armschmuck. Ich finde ihn grandios. Wie immer gilt: Alle Produkte lassen sich per Mausklick bei etsy.com ansehen und bestellen - der jeweilige Shopname ist in der passenden Bildunterschrift vermerkt.

In der Community sind Scherenschnitte zwar (noch) rar gesät, die Exemplare, die allerdings als Foto bei den Mitgliedern auftauchen, finde ich sehr inspirierend. Den Auftakt macht philuko mit einem Scherenschnittkissen, für das sie auch gleich eine Anleitung zum Selbermachen bereithält. Als Motiv wählt sie das märchenhafte "Brüderchen und Schwesterchen". Ebenfalls bei philuko zu entdecken: Ein Kindermalbuch der Autorin Joelle Jolivet mit tollen Szenerien in Schwarz-Weiß. *Sabrina* hat ihre Badezimmertür mit DER Szene aus "Psycho" verziert. Schaurig und witzig zugleich! Das Stilleben von _frida_ habe ich in meinem Kopf spontan mit dem Thema Scherenschnitt besetzt - durch den Kontrast in der Farbe und die Silhouetten der Engel und Figuren.

Zum Schluss noch ein "fremder" Tipp für alle Nordlichter: In der Hamburger Kunsthalle läuft noch bis zum 6. Februar 2011 die Ausstellung "Cut. Scherenschnitte 1970-2010". Also, schnell vorbeischnei(d)en!

P.S. Immer montags stelle ich in einer kleinen Wohnideen-Serie die "Mieter der Woche" vor. Das sind Fundstücke, Inspirationen und kleine Kostbarkeiten vom Online-Marktplatz für Handgemachtes "etsy.com". Wer einen der Vormieter verpasst hat, kann sich diesen gerne noch einmal anschauen. Bislang sind folgende Wohnideen dabei: Stricken, Sticken, Häkeln // Wolken // Buchstaben // Tiere  // Adventskalender // Bilder und Prints // Adventskränze // Spitze // Mobiles // Filz // Silber und Gold // Geometrie // Pilze // Vasen


Für alle, die den Online-Marktplatz Etsy noch nicht kennen: Eine kleine allgemeine Einführung und nützliche Informationen über das Handmade-Portal, auf dem ich mich für meine Wohnideen auf die Suche begebe, findet sich unter: Kennst Du schon Etsy?


(alle Bilder über etsy.com)


01.17.2011
10 4 8

Kommentare (4)

Anonymous (nicht überprüft)11.09 - 17.01.2011

Wow, was für kleine Kunstwerke! Besonders gefällt mir der Beatles Teller :smile:

_frida_22.46 - 17.01.2011

Wieder einmal eine tolle Kollektion, die Du zusammengestellt hast!! Und Deine Sicht auf mein Stilleben - Du hast recht; es sieht aus wie ein Ensemble von Scherenschnitten!! Gutes Auge!! Liebe Grüsse,_frida_

kereon08.47 - 18.01.2011

meine lieblinge: eindeutig der beatles-teller (hammer!!) und philukos kissen. die schwarzen falter find ich ja ein bisschen gruselig... wär was für meine collagen. schönen gruß von mano

goldmarie19.45 - 18.01.2011

aha, beatles-fans unter den solebichs :wink: für eure kommentare bedankt sich goldmarie :smile: