Sie sind hier

DIY: Anleitung für den beliebten Strickpouf

Ein grünes Exemplar bei miraculusa

Bild: Anonymous

Pouf in Curry bei xxxx13

Bild: Anonymous

Die Pouf-Variante in anthrazit bei oceanside

Bild: Anonymous

Nochmals in creme bei miraculusa

Bild: Anonymous

Das Modell in dunkelgrau bei philuko

Bild: Anonymous

Die Anleitung von Drops Design

Bild: Anonymous

Für den hübschen Strickpouf, der hier fleißig die Runde macht, habe ich im Netz bei Drops Design eine Anleitung zum Nachmachen gefunden. Wer geübt an den Nadeln ist, kann sich mit dieser Hilfe an das "krause" Objekt wagen. Es gibt auch ein kleines Video für diejenigen, die erst noch einmal schauen müssen, wie Krausrippen gestrickt werden.

Fröhliches Stricken - und fertige Exemplare: Bitte herzeigen! :-)

P.S.: Community-Mitglied konsti hat mittlerweile einen Pouf selbst gestrickt! Auch LilMiri hat sich gewagt, und mit den Nadeln einen Häkel-Pouf gefertigt.

Bild des Benutzers goldmarie
In 17 Pinnwänden | 9x kommentiert | 17x geherzt | 28650x angesehen
28.09.2010

Kommentare (9)

ricarda_
Dienstag, September 28, 2010 - 15:13

Ich kann doch nicht stricken :-((((. Bleibt wohl nur einen teuren zu kaufen... Smile

miraculusa
Donnerstag, September 30, 2010 - 09:10

darf man hier werbung machen? gibt es in deutschland das möbelhaus "fly" nicht? da sind die poufs gar nicht so teuer...ansonsten: ausflug in die schöne schweiz und bei fly vorbeischauen...kostet umegrechent ca. 59 euro! lg

philuko
Donnerstag, September 30, 2010 - 17:12

Gibts in Deutschland leider nicht, ich hab schon geguckt. Aber in der Nähe von Strasbourg, gar nicht weit von uns... Wink Liebe Grüße!

goldmarie
Mittwoch, Oktober 6, 2010 - 14:16

nee, hier nix fly Wink ich hab die poufs auch gleich nach deinem tipp auf der website beäugt - vor allem deren preise - aber es gibt sie hier nicht ...

LeonieNelly
Montag, Oktober 11, 2010 - 12:08

Sieht ja super schön aus, aber mit dem Stricken haberts und der preis bei fly ist ja auch nicht schlecht Sad

kimero
Mittwoch, Juni 20, 2012 - 18:24

hallo

ich wollte einen Pouf selber häkeln. Allerdings kostet bei uns so ein Wollknäuel mit dicker Wolle CHF 13.00- Und da ich einige bräuchte kommt es mich teurer den selber zu machen als einen bei Fly zu kaufen. Noch zur allgemeinen Info, derzeit gibt es den bei Fly in Anthrazit, Beige, Grün und violett und ab ca. August noch so türkis-blau (ob die Verkäuferin wohl Petrol meinte?) und in Currygelb und rosa (pink?). Ich habe die Farben noch nicht gesehen, da der Katalog auch erst im August rauskommt und die Verkäuferin mir keine Bilder zeigen konnte.

Grüssle

miraculusa
Montag, August 27, 2012 - 14:38

uiuiui...rosa...den muss ich haben Love

goldmarie
Montag, August 27, 2012 - 15:33

rosa scheint die neue farbe des herbstes zu sein Smile

kimero
Montag, August 27, 2012 - 18:54

Hier könnt ihr den Puff in Rosa sehen, ich habe den anthrazit und der blaue würde mir noch gefallen.

http://www.fly.ch/ch_fr/catalogsearch/result/?q=maille+pouf

Grüssle

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

goldmarie gefällt auch

DIY – Kunst: Schwarz-Weißes colorieren
Bastelideen mit Papier: Girlanden-Stempelrolle
Jetzt ist Marmeladenzeit! Selbstgemachte Konfitüre in hübschen Gläsern
Bastelideen mit Papier: Eine Origami-Iris falten
DIY: Vase (und Kerzenständer) aus Camparifläschchen
Bastelideen aus Filz: Ein Sitzkissen aus Filzkugeln für den Herbst
Herbstdeko selber machen: Ast mit Wolle umwickeln
Garderobe: Kleiderbügel verzieren
Weihnachtskarten mit Zitaten
Der besondere Quark-Stollen von OhhhMhhh