Sie sind hier

Deko-Ideen aus der Community: Matroschkas

Matroschkas als Deko-Idee. (Bild: Philuko)

Bild: Anonymous

Matroschkas: Bei MiMa9308 schmücken die Püppchen ein Regalfach. So wirkt das Regal nicht nur luftiger, sondern sieht auch hübsch aus!

Bild: Anonymous

Matroschkas: _Frida_ hat gleich eine Riesenkompanie aufgebaut...

Bild: Anonymous

Matroschkas: ...wohingegen bei O-tec-cortes eine einzelne Matroschka als Dekoration dient.

Bild: Anonymous

Matroschkas: Eine Deko-Idee für Puristen: Matroschkas ind Gold-, Silber- und Bronzetönen, gesehen bei Sodapop.

Bild: Anonymous

Matroschkas: Kunterbunt wie man es von Lulu041284 kennt: Aufgereihte Matroschkas.

Bild: Anonymous

Matroschkas: Eine große Matroschka als Blickfang! (Bild: Ninoschka)

Bild: Anonymous

Matroschkas: Auch gut geeignet als Deko-Idee für den Tisch: Philukos Matroschka.

Bild: Anonymous

Matroschkas: Und hier hat gleich die ganze Familie kreativ mitgewirkt: Die bunt bemalten Matroschka-Rohlinge von Philuko.

Bild: Anonymous

Matroschkas: babayaga kombiniert sie mit anderen Dekofiguren

Bild: Anonymous

Matroschkas: Bei lyklyk sind sie ganz in Schwarz gehalten

Bild: Anonymous

Matroschkas: Bei xxlenaxx dagegen schön bunt

Bild: Anonymous

Seit einiger Zeit begegnet man überall in der Community immer wieder so genannten Matroschkas, die mittlerweile zur beliebten Deko-Idee geworden sind. Diese traditionell aus Lindenholz gefertigten, ineinander schachtelbaren, eiförmigen Puppen kennt man vor allem als russisches Souvenir mit Talisman-Charakter. Was viele nicht wissen: Ursprünglich stammen die Matroschkas gar nicht aus Russland, sondern gehen auf die japanischen Fukurokujo-Puppen zurück, die Ende des 19. Jahrhunderts in Russland eingeführt wurden. Die weiblichen Puppen stehen dort noch heute für Fruchtbarkeit und Mütterlichkeit. Soweit der kleine geschichtliche Exkurs zu den Wurzeln der Matroschkas Wink

Die hölzernen russischen Püppchen gibt es mittlerweile in allen Farben, Formen und Größen. Die traditionellen Matroschkas im roten Bauerngewand sind gewissermaßen der Klassiker, aber auch für Puristen gibt es mittlerweile schlichtere Varianten, die weniger bunt sind, wie zum Beispiel die hübsche zartblaue Matroschka von O-Tec-Cortes. Man kann die Gestaltung seiner Matroschka aber auch gleich selbst in die Hand nehmen und die Matroschka so zur ganz individuellen Deko-Idee machen. Philuko hat zum Beispiel gemeinsam mit ihren Kindern und ihrem Mann Matroschka-Rohlinge aus Holz bunt bemalt. Solche unbemalten Holzmatroschkas findet man bei unterschiedlichen Anbietern im Internet, zum Beispiel auch bei Ebay. Eine hübsche Deko-Idee für Schwarzmaler und andere Tafelfans ist es auch, die Rohlinge mit Tafellack zu bemalen, so kann man sie nach Lust und Laune einfach mit Kreide verschönern.
 
Klassisch in der Gruppe arrangiert, aber auch einzeln in Szene gesetzt, geben die Matroschkas  auch auf einer Festtafel eine nette Deko-Idee ab. Übrigens verbirgt sich in den Matroschkas zusätzlich Platz für Kleinkram, den man nicht ungenutzt lassen sollte.

Bild des Benutzers Claire
In 2 Pinnwänden | 12x kommentiert | 2x geherzt | 9163x angesehen
10.01.2011

Kommentare (12)

goldmarie
Montag, Januar 10, 2011 - 11:57

ein schöner beitrag - ich hatte als kind auch matroschkas, die mir mein vater zwar nicht aus japan, aber aus russland mitgebracht hat Wink mittlerweile sind sie in den tiefen des kellers verschollen ... sollte ich bald die muße haben, werde ich mal nach ihnen suchen. sehr begeistert bin ich auch von den püppchen von sodapop Smile

xxlenaxx
Montag, Januar 10, 2011 - 12:51

Da muss ich meine gleich dazustellen Smile

Claire
Montag, Januar 10, 2011 - 13:20

Oh, die hatte ich noch gar nicht gesehen! Danke Dir für die Ergänzung! Wink

philuko
Montag, Januar 10, 2011 - 14:19

Ich bin ihnen verfallen, diesen niedlichen Holz-Püppchen. Die weißen Messbecher im Matroschka-Kleid bei lilalou finde ich auch noch große Klasse Wink Liebe Grüße!

LiLmiri
Montag, Januar 10, 2011 - 14:27

Auf die Messbecher-Matroschkas bin ich total scharf. Ich spekuliere darauf, dass ich sie übermorgen zum Geburtstag bekomm! Smile

kereon
Montag, Januar 10, 2011 - 17:29

meine möchten auch zu den anderen! ;)
schöner beitrag! Smile wo gibt es die messbecher???

Claire
Montag, Januar 10, 2011 - 17:54

Das werden ja immer mehr! Umso besser! Ich freu mich über viele Ergänzungen von Euch, leider hab ich nicht immer alles im Blick... Wink Die hübschen Matroschka-Messbecher gibt's bei Amazon, sind auch gar nicht teuer! Liebe Grüße!

LiLmiri
Montag, Januar 10, 2011 - 19:47

@Claire oh, bei amazon hab ich noch gar nicht geguckt. aber ich warte trotzdem mal meinen geburtstag ab! Smile

Casa colorata
Mittwoch, Januar 12, 2011 - 23:02

Ich liebe diese kleinen Püppchen! Meine schmücken auch das Bücherregal. Die Rohlinge finde ich ja super für einen gemütlichen Malnachmittag mit der Familie! Wo kann man die erwerben?

Viele Grüße! Mareike

Claire
Donnerstag, Januar 13, 2011 - 09:56

Die Rohlinge gibt's immer mal wieder bei verschiedenen Anbietern, z.B. ebay, Amazon oder auch Dawanda. Am besten einfach mal "Matroschka Rohling" googeln Wink

vioma
Samstag, Januar 15, 2011 - 17:27

@claire: schöner beitrag Smile !
... die filzmatroschka habe ich mir dieses jahr selbst zu weihnachten geschenkt Wink , erworben bei dawanda - übrigens mein erster kauf dort!
gruß viomava

-Sanne-
Donnerstag, Juli 11, 2013 - 10:42

Ich habe da auch noch welche zu Hause, immer mal wieder ihren Aufenthaltsort bei uns wechseln....
http://www.solebich.de/sites/solebich.xlcontent.de/files/content/19122/i...
Habe zur Zeit nur das I-Phone und kann es leider nicht anders einstellen. Denn nur das Foto kopieren oder hochladen klappte nicht.... Irgendwann lerne ich das auch noch.
Lg Sanne

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Claire gefällt auch

Bastelidee zum Sommer: Blumentöpfe verschönern
eguisheim
Gegenüber vom Bett
selbstgemachte Marmelade
Flur
Berlin
Berlin
berlin - lach doch mal
Trübsee bei Engelberg
Box in der Wand