Sie sind hier

Bastelideen mit Papier: Girlanden-Stempelrolle

Bastelideen mit Papier: Eine Girlanden-Stempelrolle selbstgemacht

Bild: Anonymous

Bastelideen mit Papier: Diese Zutaten benötigst du.

Bild: Anonymous

Bastelideen mit Papier: Aus dem Dichtungsring werden kleine Dreiecke ausgeschnitten.

Bild: Anonymous

Bastelideen mit Papier: Anschließend wird die Gummivorlage auf die Malerrolle geklebt.

Bild: Anonymous

Bastelideen mit Papier: Mit dem Roller-Stempel lassen sich Briefe, Karten und Geschenke verzieren.

Bild: Anonymous

In einem Blog entdeckte ich diese wundervolle Idee von einem Stempelroller mit Girlandenmotiv. So etwas musste ich unbedingt auch haben. Einen Saumroller, wie in diesem Blog beschrieben, konnte ich nicht finden ...und auch das Material, aus dem ich die Girlande geschnitten habe, ist nicht ganz nach Anweisung. Aber es hat trotzdem geklappt...

 

Du brauchst für dieses Bastelidee mit Papier:
1 Saumroller 
oder
1 Tapetennahtroller (Ebay oder Baumarkt)
1 Einmachgummi
1 Uhu (evtl. Kraftkleber)
1 Cutter oder Schere
Stempelkissen

So geht’s:
Den Tapetenroller mit einem Stück Papier umwickeln (auf dem Schaumstoff hält das Gummi nicht), an den Enden aneinanderkleben. Den Einmachgummi durchschneiden und ein Stück in der Länge des Roller-Umfangs abschneiden. Dreiecke (eventuell vorher aufzeichnen) mit einem Cutter oder einer kleinen spitzen Schere ausschneiden. Girlande mit Uhu auf dem Roller befestigen. Gut trocknen lassen (Schnittstelle ggfs. beschweren). 

Mit dem Girlandenroller bieten sich unendliche Möglichkeiten, Dinge wie Briefe, Geschenke, Karten, Päckchen, ... zu verschönern.
Eine Freundin, der ich das So leb’ ich-Buch geschickt habe, fand das Girlanden-verzierte Päckchen so schön, dass sie es prompt in ihr Regal gestellt hat ;-)


PS.: Hier noch die Inspirationsquelle:
http://justsomethingimade.blogspot.com/2009/08/pennant-rubber-stamp-roller.html

Bild des Benutzers philuko
In 2x | 3x | 3x | 6363x
10.06.2010

Kommentare (3)

SCÈNES DE LA VIE
Donnerstag, Juni 10, 2010 - 13:08

Kurz und knapp: Geil.

Mari10
Donnerstag, Juni 10, 2010 - 20:19

Wie schön - du hast diesen tollen Stempel ausprobiert... Den wollte ich auch schon lange lange mal machen. Ist dir wirklich wunderbar gelungen...!! Liebe Grüße

Eva
Montag, Mai 9, 2011 - 23:58

toll!

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.