Sie sind hier

Wohndesign von ClassiCon: Möbel mit Mythologie

Zeitlos schönes Wohndesign: Odin und Diana von K. Gricic, Tube Light von Eileen Gray (Quelle: www.classicon.com) Authorised by The World Licence Holder Aram Designs Ltd, London.

Wohndesign von www.classicon.com: Orcus von K. Gricic, Tube Light, Roquebrune von E. Gray (Quelle: www.classicon.com) Authorised by The World Licence Holder Aram Designs Ltd, London.

Wohndesign: Bibendum, Petite Coiffeuse und Roattino von Eileen Gray (Quelle: www.classicon.com) Authorised by The World Licence Holder Aram Designs Ltd, London.

Wohndesign: Juno von Norway Says, Cherner Armchair von Norman Cherner (Quelle: www.classicon.com)

Wohndesign: Adjustable Table von Eileen Gray | Selene von Sandra Lindner (Quelle: www.classicon.com) Authorised by The World Licence Holder Aram Designs Ltd, London.

Wohndesign: Lota und St. Tropez von Konstantin Grcic, Acca II von Christoph Böninger, Numa von Herbert H. Schultes (Quelle: www.classicon.com)

Wohndesign: Der Adjustable Table von Eileen Gray hat ein Zuhause bei Mitglied archjofo gefunden

Wohndesign: Orcus von Konstantin Grcic, Saturn (Hocker) von E. Barber + J. Osgerby, Orbis SL von Herbert H. Schultes (Quelle: www.classicon.com)

Wohndesign: Satyr von ForUse, Diana von Konstantin Grcic (Quelle: www.classicon.com)

Wohndesign: Pallas von Konstantin Grcic, Triton von Clemens Weisshaar (Quelle: www.classicon.com | www.connox.com)

Wohndesign: Non Conformist und Tube Light von Eileen Gray, Diana C von Konstantin Grcic (Quelle: www.classicon.com) Authorised by The World Licence Holder Aram Designs Ltd, London.

Wohndesign: Munich Lounge Chair von Sauerbruch und Hutton (Quelle: www.classicon.com)

Wohndesign: Saturn von BarberOsgerby (Quelle: www.classicon.com)

Wohndesign: Auch xxxx13 hat den Adjustable Table von Eileen Gray

Wohndesign: Pallas und Mars von Konstantin Grcic (Quelle: www.classicon.com)

Wohndesign: Bibendum, Occasional Table von Eileen Gray (Quelle: www.classicon.com | www.connox.com) Authorised by The World Licence Holder Aram Designs Ltd, London.

Wohndesign: Nymphenburg von Otto Blümel (Quelle: www.classicon.com)

Wohndesign: Mitglied blue hat ebenfalls ein ClassiCon-Stück

Wohndesign: Monte Carlo, Adjustable Table und Bonaparte Teppich von Eileen Gray (Quelle: www.classicon.com) Authorised by The World Licence Holder Aram Designs Ltd, London.

Wohndesign: Pallas und Mars von Konstantin Grcic (Quelle: www.classicon.com)

Wohndesign: Day Bed von Eileen Gray und Triton von Clemens Weisshaar (Quelle: www.classicon.com) Authorised by The World Licence Holder Aram Designs Ltd, London.

Wohndesign: Lota, Menton, Wendingen, Petite Coiffeuse, Occasional Table, Bonaparte und Folding Screen von Eileen Gray (Quelle: www.classicon.com) Authorised by The World Licence Holder Aram Designs Ltd, London.

Wohndesign: Lota, Menton, Wendingen, Folding Screen von Eileen Gray (Quelle: www.classicon.com) Authorised by The World Licence Holder Aram Designs Ltd, London.

Wohndesign: Day Bed, Kilkenny Authorised by The World Licence Holder Aram Designs Ltd, London. Bibendum von Eileen Gray, Chaos und Diana D von Konstantin Grcic, Paris von E. Barber + J. Osgerby, Selene von Sandra Lindner (Quelle: www.classicon.com) Authorised by The World Licence Holder Aram Designs Ltd, London.

Wohndesign: Tube Light und De Stjil von Eileen Gray, Satyr von ForUse (Quelle: www.classicon.com) Authorised by The World Licence Holder Aram Designs Ltd, London.

Wohndesign: Roquebrune und Rivoli von Eileen Gray (Quelle: www.classicon.com) Authorised by The World Licence Holder Aram Designs Ltd, London.

Wohndesign: Venus und Pallas von Konstantin Grcic, Paris und Saturn von E. Barber + J. Osgerby (Quelle: www.classicon.com)

Wohndesign: Chaos und Pallas von Konstantin Grcic, Mandu von Eckart Muthesius (Quelle: www.classicon.com)

Wohndesign: Chaos und Pallas von Konstantin Grcic, Mandu von Eckart Muthesius (Quelle: www.classicon.com)

Wohndesign: Munich Lounge Chair, Munich Sofa und Munich Coffee Table von Sauerbruch & Hutton (Quelle: www.classicon.com)

Wohndesign: Brick Screen, Adjustable Table und Day Bed von Eileen Gray (Quelle: www.classicon.com) Authorised by The World Licence Holder Aram Designs Ltd, London.

Wohndesign: Munich Sofa von Sauerbruch & Hutton (Quelle: www.classicon.com)

Wohndesign: De Stijl von Eileen Gray (Quelle: www.markanto.com)

Wohndesign: Venus von K. Grcic (Quelle: www.markanto.com)

Wohndesign: Orbis von Herbert H. Schultes (Quelle: www.classicon.com)

Wohndesign: Triton von Clemens Weisshaar (Quelle: www.connox.com)

Wohndesign: Mandu von Eckart Muthesius (Quelle: www.connox.com)

Wohndesign: Usha von Eckart Muthesius (Quelle: www.connox.com)

Wohndesign: Banu von Eckart Muthesius (Quelle: www.connox.com)

Wenn die klassische Mythologie im zeitgenössischen Wohndesign auftaucht und sich Möbel aus den 20er Jahren daruntermischen, scheint etwas aus dem Lot. Aber bei ClassiCon gehört das alles zum Plan. Was die besondere Perspektive des Münchner Herstellers in Sachen Möbel ausmacht und welche große Namen damit verbunden sind, erfahrt ihr hier.


Mal ehrlich, so ein Designerstuhl ist ja nicht nur ein Gebrauchsgegenstand. Mindestens genauso gut funktioniert er auch als Kunstobjekt, an dem man sich täglich sattsehen will. Außerdem eignet sich so manches Möbelstück bei guter Behandlung auf lange Sicht auch als Wertanlage. Dieser Meinung ist man auch bei ClassiCon, wo zeitlose Ästhetik und Hochwertigkeit erste Priorität haben. Einerseits sind ihre Möbel in bedeutenden Museen weltweit ausgestellt. Andererseits garantiert die Signatur und Nummerieren jedes Stücks dessen Qualität und Echtheit, sodass man sie später auch wieder weiterverkaufen kann. Bei ClassiCon finden sich Klassiker des Wohndesigns von Eileen Gray und Eckart Muthesius neben jungem Design von Konstantin Grcic.
 


Wunderbares Wohndesign von heute und damals
Doch wer meint, dass passe nicht zusammen, der irrt sich. Wie schon beim Firmennamen, verläuft auch bei zeitlosem Wohndesign die Kombination aus „Classic“ und „Contemporary“ harmonisch. Neben meisterhaften Designklassikern, die bis 1924 zurückreichen, fördert der Hersteller auch herausragende Jungdesigner. ClassiCon verfolgt dabei eine genaue Linie und lässt sich nicht auf kurzlebige, modische Trends im Wohndesign ein. Hinter dieser Philosophie stehen auch die Geschäftsführer. Die Firma wurde 1990 von Stephan Fischer von Poturzyn, dem Gründer des Design Zentrums München, aus der Wiege gehoben. Mittlerweile hat Oliver Holy, übrigens Urenkel von Hugo Boss, die Geschäfte übernommen. Die Verbindung von Geschichte und Aktualität setzt sich aber auch noch in anderen Bereichen fort. So hat das zeitgenössische Wohndesign mythologische Namen wie „Odin“, „Satyr“ und „Mars“. Das schließt den Bogen zu Eileen Gray wieder, deren Wohndesign selbst schon eine gewisse Mythologie umgibt.

 

PS: Wer in München ist und einmal den Munich Chair von ClassiCon testen will, sollte das Museum Brandhorst besuchen. Denn das Café dort ist mit den Stühlen ausgestattet.

Stichwörter

Bild des Benutzers Andy
In 0x | 2x | 0x
3928x
13.09.2011

Kommentare (2)

arte
Dienstag, September 13, 2011 - 15:31

Eine wunderbare Bilderauswahl! Mir gefallen am besten die Modelle Palluas und Mars von Gricic. lg

Andy
Freitag, September 16, 2011 - 09:55

Danke!

Ja, die sind schon toll! Die Munich-Serie von Sauerbruch Hutton finde ich auch ganz ausgezeichnet.